Vorschau:

23.06.2018  Sonnenwende-Regatta

 

Die Sonnenwende soll am 23.06.2018 gesegelt werden. Steuermannsbesprechung ist um 14:00 am Steg.

 

 

09.06.2018  Winteroll Sailing Cup (WSC)

 

Der WSC wurde am 09.06.2018 ausgesegelt. Der Wind wehte sehr konstant mit 3 Bft aus Nord, die Sonne brannte vom wolkenfreien Himmel mit 30°C. Es konnte ein optimaler Dreieckskurs ausgelegt werden, der nach dem Prinzip "Schnitzel - Bratwurst -Schnitzes" abzusegeln war. Es waren 12 Boote am Start, Sieger wurde "Min Droom" vom WSR, bestes WSRM-Boot war "Isabell".

 

 

02.06.2018  Pfingstregatta

 

Bei bestem Segelwetter (Wind NW 3 Bft, leichte Bewölkung, 22°C) konnten 12 Boote in 2 Wettfahrten den Kurs  mit Dreieck und Up-and-Down absegeln.  Sieger wurde das P-Boot Rosalie vom WSR, bestes Boot des WSRM war die Monas duo 505 auf Platz 2.

10.05.2018  Ladies Cup

 

Am "Vatertag" sind vier Boote regelgerecht zum Ladies Cup gestartet. Wegen der bedrohlichen Wettervorhersage mit Gewitterwarnung haben wir den Start auf 13:00 vorgezogen. Dadurch war das Timing perfekt: Wir konnten bei optimalen Windbedingungen segeln und nach der Regatta haben wir noch bei bestem Sonnenwetter die Siegerehrung vornehmen können. Gesegelt wurde das klassische Dreieck plus Up and Down, Siegerin wurde Monika mit der Tempestas. Gegen 16:00 ging es dann alles ganz schnell: es regnete wie aus Eimern und der Himmel war voller Blitze.

Nachrichtlich: Die blonde "Conchita" mit dem fünften Boot wurde rechtzeitig als Mann enttarnt und noch vor dem Start aus der Wertung genommen.

 

Einige wenige Bilder gibt es in der Galerie.

 

 

05.05.2018  Ansegeln

 

Bei bestem Sommerwetter gingen 10 Boote hinaus auf den See und genossen die ersten Schläge auf dem Wasser. Zur anschließenden Kaffeerunde trafen sich 35 Segler, um über die kommende Saison, das Wetter, das Segeln und sonstige wichtige Dinge zu klönen.

Die Ersten gingen ziemlich zeitig, der harte Kern löste sich gegen 20:30 Uhr auf. In der Galerie findet ihr ein paar schöne Fotos von unserem Start in die neue Segelsaison.

Ein Dank geht an alle Helferinnen und Helfer, die diesen gelungenen Saisonauftakt möglich gemacht haben. 

 

 

18.11.2017   Mitgliederversammlung 2017 mit Vorstandswahlen 

 

Die Mitgliederversammlung in der Römnitzer Mühle hat den bisherigen Vorstand ohne Gegenstimmen wiedergewählt: Der alte Vorstand ist der neue! (siehe "Kontakte/Impressum"). 

Das kommende Jahr bringt eine große Herausforderung mit sich: Der WSRM feiert sein 50-jähriges Vereinsjubiläum. Da heißt es für alle "anpacken, unterstützen und mitziehen".

 

30.09.2017 Absegeln

 

Die Wettervorhersage war grottenschlecht - ein Glück, dass Petrus sie nicht gelesen hatte. So machten sich 4 Boote bei heiterem Himmel und fast ohne Wind auf den Weg in die Ankerbucht am Ostufer. Die "Mona" übernahm die Rolle des "Mutterschiffs" und warf als erste ihren Anker, der dann für alle anderen zusammen ausreichte, ohne dass das Päckchen auf Drift ging. 10 Seglerinnen und Segler packten aus, was noch Genießbares an Bord zu finden war und zusammen mit den mitgebrachten Köstlichkeiten war so für jeden etwas dabei.

 

Einige Bilder finden sich in der Galerie.